Ihr Produkt in virtuellen Welten.

– Beispiel 360° Panorama: Kunden können sich, realistisch und ohne sich fortzubewegen, in einer Umgebung umsehen, die nur als Datei existiert. Ihr Produkt, egal ob Tisch, Stuhl, Oberflächenmaterial oder Immobilie, ist dort nicht nur ein „Hingucker“, sondern wird erlebbar. In einem Ambiente, dass Zweck und Nutzung bestens unterstreicht. Mit Hilfe einer 3D-Brille aber auch ohne, am PC mit Mouse, am Touchscreen oder Handy kann eine durch Bilder erzeugte 3D Raumwelt erkundet werden.
– In der VR-Lösung wird der Raum Schritt für Schritt durchlaufen, man kann sich umdrehen, hin und her gehen, und Produkte von allen Seiten betrachten.
– Mit der Augmented Reality holt man sich virtuelle 3D-Produkte mit Tablet oder Handy z.B. direkt in die eigene Wohnung, und platziert sie virtuell an der ausgewählten Position, um den gewünschten Eindruck zu bekommen.
– eine Animation zeigt ihr Produkt in Bewegung, beispielsweise ein sich drehendes Produkt von allen Seiten. Gut geeignet für Konfiguratoren.


360°-Büro-Visualisierung (bitte den Mauszeiger darüber bewegen)

 

Virtuelle Welten - Planungsdetail.de
Virtuelle Welten - Planungsdetail.de
Virtuelle Welten - Planungsdetail.de
Virtuelle Welten - Planungsdetail.de
Virtuelle Welten - Planungsdetail.de
Virtuelle Welten - Planungsdetail.de
Virtuelle Welten - Planungsdetail.de

Rundherum und mittendrin…

Existiert als Grundlage bereits eine Interior-Visualisierung oder ein digitales Produkt, kann darauf aufgebaut werden. Der Weg zum 360° Panorama z.B., ist dann nicht mehr weit. Statt ausgestatteter Teilflächen für eine Kameraeinstellung, wird ein Komplettraum möbliert.

Virtuelle Welten - Planungsdetail.de

Ihre Vorteile allgemein:

  • Kunden können sich an jedem Ort, über PC/ Tablet/ Handy sofort Ihr Produkt im Einsatz in einer realistischen 360 Grad Umgebung ansehen.
  • Man trifft interaktiv, kreativ und virtuell eine Vorauswahl, um im Laden nur noch zu bestellen, Beratungszeit wird verkürzt.
  • Mögliche Mieter/ Käufer einer Wohnung/ Immobilie laufen durch die Fläche ohne realen Besichtigungstermin, Vorauswahl schafft effizientere Besuche.
  • durch Augmented Reality holt sich der Käufer Produkt-Proportionen, Material und Design direkt in die Wohnung, die Kaufentscheidung wird unterstützt.
  • kleine Animationen stellen Produkt-Funktionen und Varianten vor
  • Für den Kauf eines Produkts muss kein realer Kontakt entstehen, bzw. das Haus nicht verlassen werden

Was kostet die virtuelle Welt?

  • 360 Grad Rundumblick (ähnlich dem Büro) ab 450 Euro zzgl. MwSt. pro Raum
  • 360 Grad Animation (ähnlich Notebook) ab 250 Euro zzgl. MwSt. Existieren noch keine Daten, addieren sich weitere Kosten aus der Digitalisierung hinzu.
  • Konfiguratoren, AR, VR und Animationen auf Anfrage.

Für welchen Einsatz interessant?

  • Firmenwebseite
  • Digitale Präsentationen
  • Produktanzeige in der Kundenwohnung
  • Events und Messen

Für welche Branchen interessant?

  • Alle Unternehmen, die physische Produkte herstellen und darstellen möchten.
  • Immobilienbranche

Beispiele:

  • Interaktive 360° Produktanimationen

 

 

Wie geht es los?

  • Gespräch/ Briefing/ Informationssammlung
  • Übermittlung vorhandener Daten, Fotos, Maße, (evtl. Produkt selbst)
  • evtl. Datenimport/ Datenumwandlung
  • Bei Bedarf Modellierung/ Digitalisierung
  • Umsetzung der Vorgaben
  • Abstimmung nach Ersterstellung eines ersten digitalen Ergebnisses
  • Weitere Korrekturdurchgänge
  • Nachbearbeitung/Schnitt/Vertonung