Die perfekte Einrichtung für einzigartige Nutzer…

Geschickt mit positivem Bildmaterial begleitet, ist ein Domizil schon fast ver- (ge-)kauft. Ohne aussagekräftige Fotos und Grundrisse des Innenraums, aufgrund Sanierungsarbeiten und anderer Mängel, oder weil der Neubau noch „im Keller steckt“, läuft allerdings die Zeit davon. Computergrafiken einer zeitgemäßen Inneneinrichtung müssen her.

Auch für die Selbstnutzung kann es sinnvoll sein, Verbesserungsvorschläge zu Raum bildenden Maßnahmen einzuholen, bevor ein Altbau bezogen wird.

Ist erstmal virtuell möbliert, schauen Sie auch bei: „Innenraum Visualisierung “…

Homestaging - Planungsdetail.de
Homestaging - Planungsdetail.de
Homestaging - Planungsdetail.de
Homestaging - Planungsdetail.de
Homestaging - Planungsdetail.de
Homestaging - Planungsdetail.de
Homestaging - Planungsdetail.de

Homestaging – funktionell, trendig und gemütlich…

Für Analyse und Einrichtung einer Wohnimmobilie verwenden wir verschiedene Programme, die viele Wünsche und Varianten schnellstens darstellen können. Entscheiden Sie zwischen einer preiswerten und einer hochwertigen Methode für die virtuelle Wohnraumplanung.

Homestaging - Planungsdetail.de

Ihre Vorteile:

  • Bequeme Abwicklung über Telefon, Email, Cloud
  • Eine zweckmäßige Innenraumplanung zeigt das Potential der Wohnung/ des Raumes und hebt die Stärken hervor
  • Professionelle 2D-Grafiken der möblierten Wohnung, neuer Raumzuschnitte und moderner Varianten, generieren mehr Interessenten oder schnellere Kaufentscheidungen
  • Als Käufer können Sie das Potential eines angebotenen Objekts checken
  • Die Wohnraumplanung kann als Grundlage für 3D-Ansichten dienen

Was kostet die Einrichtung einer Wohnimmobilie?

  • Unser Preisbeispiel: zwischen 200 Euro bis 600 Euro zzgl. MwSt. (Je nach Projektgröße, Entwurfsarbeit, Varianten, Methode etc.)

Für welchen Einsatz interessant?

  • Privat
  • Prospekte/ Expertisen/ Flyer
  • Webseite
  • Anzeigen/ Werbung
  • Präsentationen
  • Bauschilder und Fassadenwerbung

Für welche Branchen interessant?

  • Privat
  • Immobilienwirtschaft
  • Agenturen

Einige unserer Kunden/Referenzen:

  • Schäfer, Umnutzung Zweifamilienhaus
  • Bauer, Südtirol
  • Objekt Scherrer, Schweiz
  • Benini Intermediation & Consulting GmbH
  • Dorothea Lehrmann Immobilien
  • Helga Püschel Immobilien

Wie geht es los?

  • Gespräch/ Briefing/ Informationssammlung
  • Übermittlung vorhandener Daten, Grundrisse, Fotos, Maße, etc.
  • Datenimport/ Datenumwandlung
  • Bei Bedarf Modellierung/ Digitalisierung
  • Umsetzung der Vorgaben/ oder Entwurfsplanung
  • Weitere Korrekturdurchgänge
  • Absprache der Bildauflösung für Web und/ oder Print.